Spanien - Holidays Informationen zu Ihrem Spanien Urlaub

    Zur kompletten Seitenübersicht

 

 

Urlaub in Spanien - Startseite

Urlaub in Spanien - wohin soll es gehen

Ferien in Spanien - die Reise

Ferien, Urlaub in Spanien - die Unterkunft

Urlaub in Spanien - Freizeit

Spanien - Essen und Trinken, die Gewohnheiten

Spanien und seine Kultur, ein Überblick und einiges mehr

Spanien und der Sport, Fussball, Tennis, Motorsport und mehr

Spanien - das Nachtleben, Diskos und Veranstaltungen

Spanien wichtige und aktuelle Informationen

 

Kontakt zu Spanienfans Costa Blanca Forum Informationen, Wissen, Spass, Kultur, Sport und mehr

Notfall in Spanien

Hier können Sie sich über folgendes informieren

  • Kreditkarte weg - Notruf
  • Notrufnummern allgemein
  • Taxi in Spanien
  • Tierheime Auffangstationen
  • Telefonauskunft

 

Kreditkarte weg

  • Visa    Spanien: 915 196 000
  • Visa international: 900 974 445
  • American Express Spanien: 915 720 320
  • American Express international: 900 971 231
  • Mastercard Spanien: 915 196 000
  • Mastercard international: 900 971 231

Notfall

  • Allgemein: 112
  • Feuerwehr: 085
  • Guardia Civil: 062
  • Terroristenfahndung 900 100 062

Als Extra-Urlaubs-Service für Ausländer haben die Behörden die Telefonnummer 902 102 112 eingerichtet. Auf deutsch werden Anzeigen von 8-22 Uhr angenommen. Ob dies auch ausserhalb der Saison funktioniert entzieht sich allerdings unserer Kenntnis.

 

Taxi fahren in Spanien

nach Untersuchungen werden vorwiegend ausländische Gäste im Fahrpreis betrogen. Die Tricks sind bekannt, aber was will man machen, wenn der Fahrer eine längere Strecke als nötig fährt, oder wohler will man wissen, ob der richtige Tarif eingegeben ist. Es wurde festgestellt, dass Ausländer um die 30% zuviel zahlen. Einheimische nur 8%.

man unterscheidet in 2 Taxi Klassen (Klasse A und B, wobei B nur im Ort zugelassen ist)

Als Hinweis, treten Sie selbstsicher auf und üben Sie vorher die Aussprache des Ortes wo Sie hinwollen, das könnte den Fahrer davon überzeugen, dass sie sich evtl. auskennen. Werfen Sie auch einen Blick auf das Taxometer. Die Tarife sind in den Städten verschieden, deshalb lohnt sich hier das aufzählen nicht, aber es gibt Mindestbeträge, Wartezuschläge, manchmal auch Zuschläge für Flughafen usw. Überlandstaxen müssen mit Taxometern ausgestattet sein. Man kann auch fragen, wieviel die Strecke bis z.B. zum Flughafen kostet.

 

Tierheime und Auffangstationen

auf der Seite (Überschrift anklicken) der Tierheime können Sie kostenlos Tierheime eintragen lassen (Mail an Kontakt), ausserdem finden Sie  Telefonnummern und Websites zu Tierheimen in Spanien. Wenn Sie Ihren Hund verloren haben, folgende Reihenfolge beachten: Policia Local anrufen, dass ist ganz wichtig, denn fast immer sind die es die für das Einfangen der Tiere sorgen müssen. Dann die Tierheime der näheren Umgebung kontaktieren. Auch bei den Tierärzten nachfragen. ...Viel Glück und das Sie und Ihr Tier niemals in diese Situation kommen mögen.

 

Auskunft der spanischen Telefonica

national bis April:  1003    ab April neu: 11818

international bis April: 025     ab April neu 11825

 

Seitenanfang

Befreundete Seiten:

 Privatseite, Tagesmutter, Transportunternehmen, Garage für Wohnmobil Costa Blanca, Zahnarzt in Gandia,  Inkassounternehmen,  Spanien-Blog  Auswandern mit Hund, Tierheim Gandia - Costa de Valencia, Hund in Hamburg, Hund in Düsseldorf,

Spanien Holidays - Das Nachschlagwerk für Spanienfreunde !